Ihr Partner für Bildung und Qualifizierung

AlphaGrund - arbeitsplatzbezogene Grundbildung

Durch die Änderung von Arbeitsprozessen, besonders durch die Entwicklung neuer Technologien und die weiter fortschreitende Automatisierung der Produktion, steigen die Anforderungen an Arbeitstätigkeiten kontinuierlich. Davon betroffen sind besonders Geringqualifizierte. Während diese früher zum Beispiel hauptsächlich manuelle Tätigkeiten übernahmen, werden inzwischen komplexere Anforderungen – auch an das Lesen und Schreiben – gestellt.

Mangelnde Grundbildung und Strategien der Kompensation können daher verstärkt zum Thema der betrieblichen Weiterbildung werden. Arbeitsplatzorientierte Grundbildung fördert die Beschäftigungsfähigkeit.


Bildung für den Arbeitsplatz

Ziel von AlphaGrund ist die anwendungsorientierte Umsetzung von Fördermaßnahmen für erwerbstätige und arbeitslose Geringqualifizierte. Dazu werden arbeitsplatznahe Konzepte zur Förderung der Alphabetisierung und Grundbildung von Erwachsenen auf betriebliche und branchenspezifische Bedarfe zugeschnitten und in den Pilotregionen Südhessen und Nordbaden umgesetzt. Zudem werden Beratungs- und Schulungskonzepte für Personalexperten und Ausbilder entwickelt, durchgeführt und erprobt.

Unternehmen, die arbeitsplatzbezogene Grundbildungsmaßnahmen durchführen, profitieren durch...

  • Vermeidung von Missverständnissen und Fehlern am Arbeitsplatz
  • bessere Problemlösung und Kommunikation im Unternehmen
  • Möglichkeit der flexibleren Einsetzbarkeit der Mitarbeiter/innen
  • bessere Arbeitsergebnisse und Kundenbetreuung
  • Erhöhung der Mitarbeiterbindung – weniger Fluktuation – weniger Krankmeldungen
  • Erhaltung und Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit des Einzelnen
  • soziales Engagement durch Weiterbildungsangebote für Geringqualifizierte
  • positive Lernerfahrungen, die das Selbstvertrauen und so auch die Lernbereitschaft fördern

Gütesiegel „Grundbildung für den Arbeitsplatz“

Das neu entwickelte Gütesiegel „Grundbildung für den Arbeitsplatz“ ist eine Initiative des AlphaGrund-Projekts und der Arbeitsgemeinschaft der Bildungswerke der Deutschen Wirtschaft ADBW e. V. Es garantiert Unternehmen und Teilnehmern eine hohe Qualität der betriebsnahen Angebote zur Beratung und Durchführung von Maßnahmen der arbeitsplatzorientierten Grundbildung. Die Zertifizierung der Weiterbildungsträger erfolgt durch die ADBW und ist für drei Jahre gültig.


Partner im AlphaGrund-Konsortium
 sind das Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V., das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V., das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V., das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V., das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gGmbH, das Bildungswerk der Wirtschaft gGmbH Mecklenburg-Vorpommern, das Bildungszentrum der Wirtschaft im Unterwesergebiet e.V., das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH und das Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Ihr Ansprechpartner

Christian Dittler
Telefon 06221 89077-26
dittler.christian@biwe-bbq.de

Website

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektwebsite http://www.alphagrund-projekt.de