Ihr Partner für Bildung und Qualifizierung

Pressemitteilungen

20.02.2013, Stuttgart - Pressemitteilung
Arbeitgeberpräsident Hundt und Wirtschaftsminister Schmid zeichnen familienfreundliche Unternehmen aus

Preisträger des erstmals vergebenen „familyNET-Award“ sind Kanzlei Kiesel & Partner aus Aalen, Volz Gruppe aus Deilingen, GP Grenzach aus Grenzach-Wyhlen und Förderverein Kinderbunt aus Heilbronn. mehr ...

24.01.2013, Stuttgart/Tunis
Marquardt Tunesien begrüßt die deutschen Partner des Projektes BRIDGE und gibt erste Einblicke in das Pilotunternehmen

Ziel des Projektes, „BRIDGE – Beruf und Bildung in Tunesien“, ist der Export deutscher Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen als Remote Service. mehr ...

12.02.2013, Berlin
Bundesfamilienministerium startet Förderprogramm Betriebliche Kinderbetreuung

Unternehmen können ab sofort am neuen Förderprogramm Betriebliche Kinderbetreuung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend teilnehmen. Dabei erhalten Arbeitgeber einen Zuschuss, wenn sie neue, betriebliche Kinderbetreuungsplätze einrichten. Damit leistet das Bundesfamilienministerium einen weiteren Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Deutschland. mehr ...

04.02.2013, Stuttgart - SWR2
Personalauswahl 2.0

Der Anstieg an E-Mail-Bewerbungen stellt für Unternehmen eine große Herausforderung dar. Spezielle Software-Systeme übernehmen einen Teil der Personalverwaltung. Aber auch die Anforderungen an die Bewerber steigen stetig. Nicht nur IT-Kompetenz ist gefragt, sondern auch die Optimierung der eigenen medialen Präsenz. mehr ...

05.02.2013, Stuttgart
Bridge – Beruf und Bildung in Tunesien: Export deutscher Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen

Die Finanz- und Schuldenkrise der Industriestaaten rückt Schwellenländer in den Mittelpunkt deutscher Unternehmen. Allerdings werden Marktchancen häufig durch ein geringes Bildungsniveau von Arbeitskräften in Schwellenländern gehemmt. Bildung mit geringer praktischer Relevanz, die am Bedarf vorbeigeht und dabei teilweise immense Kosten verursacht, stellt eine zentrale Herausforderung dar. Eine wissenschaftlich fundierte Integration technischer, kultureller und methodischer Aspekte für eine kostengünstige, breitenwirksame und bedarfsgerechte Bereitstellung von Bildung in Schwellenländern ist bisher weitgehend ungenutzt. mehr ...

10.01.2013, Stuttgart
Newsletter Perspektive Personal 01/2013 - Themen und Trends in der Personalarbeit

Informieren Sie sich in unserem Newsletter "Perspektive Personal" über neue Themen und Trends in der Personalarbeit. mehr ...

15.11.2012, Stuttgart
Geschäftsbericht 2011/2012 Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.

Der vorliegende Geschäftsbericht 2011/2012 informiert Sie über die vielfältige Arbeit des Bildungswerks als kompetenter Partner für Unternehmen und ihre Verbände, für Schulen und Hochschulen sowie für Politik und Verwaltung. mehr ...

12.11.2012, Stuttgart
Fachkräfte für Baden-Württemberg gewinnen

Durch den demografischen Wandel setzen sich Unternehmen zunehmend mit der Rekrutierung von internationalen Fachkräften auseinander. Mit der Initiative career-in-bw unterstützt das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V. und seine Tochtergesellschaft Apontis GmbH Unternehmen bei der Rekrutierung, Auswahl und Einstellung europäischer Fachkräfte.  mehr ...

31.10.2012, Stuttgart
1. Landesweiter Wettbewerb „familyNET-Award – Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Unternehmen“

Im Rahmen des Projekts familyNET führen das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg und die Arbeitgeber Baden-Württemberg zum ersten Mal den landesweiten Wettbewerb „familyNET-Award – Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Unternehmen“ durch.  mehr ...

20.09.2012, Stuttgart
Seminarprogramm 2013 und Broschüre für Betriebsräte/JAV-Mitglieder

Das Seminarprogramm 2013 sowie die Sonderbroschüre mit den Seminaren für Betriebsräte und JAV-Mitglieder sind erschienen. Neben den bewährten Seminaren bieten das Programm in allen Rubriken auch neu entwickelte Konzeptionen an. Grundlegend überarbeitet wurde das Angebot für das „Office- und Assistenzmanagement“ in Rubrik 8. Allein dort finden sich sechs neu entwickelte Seminare, die alle wesentlichen Felder der Assistenz abdecken. mehr ...

Zeige Ergebnisse 101 bis 110 von 126

<<

1-10

11-20

21-30

31-40

41-50

51-60

61-70

71-80

81-90

91-100

>>



 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Küpper

Stefan Küpper
Telefon: 0711 7682-151
Frage an Stefan Küpper

 

Ihre Ansprechpartnerin

Margrit Seiter

Margrit Seiter
Telefon: 0721 62687-16
Frage an Margrit Seiter