Berufliche
Weiterbildung

Lebenslanges Lernen – das bedeutet, Schritt zu halten mit dem stetigen Wandel der Arbeitswelt und der Gesellschaft. Die berufliche Weiterbildung ermöglicht es jedem Einzelnen, sein Wissen und seine Kompetenzen an die sich ändernden Anforderungen anzupassen und ist der Schlüssel zu Aufstieg und Erfolg im Berufsleben. In der modernen Wissensgesellschaft ist Arbeiten und Lernen nach Schema F undenkbar. Informationen von heute sind morgen schon „von gestern“ – doch dank mobiler Technologien kann jederzeit und überall Neues gelernt werden.

Von Seminaren und Trainings über zertifizierte Lehrgänge und individuelles Coaching bis hin zu Weiterbildungsformaten auf Hochschulniveau bietet die Biwe-Gruppe eine Vielzahl von Weiterbildungen für Sie an.

Weiterbildungsangebote für Beschäftigte

In der Biwe-Gruppe finden Weiterbildungsinteressierte einen kompetenten Partner im Bereich der beruflichen Weiterbildung und Qualifizierung. Das Themenspektrum reicht von Angeboten zu Leadership, Management und Führung über Projekt- und Innovationsmanagement bis hin zu Organisationsentwicklung und betrieblichem Gesundheitsmanagement. Einen Schwerpunkt bilden die Themen digitale Transformation, Agilität und Ambidextrie.

Das Seminarprogramm 2020 gibt einen Überblick über das Weiterbildungsangebot des Bildungswerks – gegliedert in drei Qualifikationsstufen: Biwe-Weiterbildung mit Teilnahmebescheinigung, Biwe-Lehrgänge mit einem Bildungswerkabschlusszertifikat und Biwe-Campus mit einem Zertifikat einer Partnerhochschule.

Weiterbildung für Führungskräfte
Biwe-Campus bietet Weiterbildung auf wissenschaftlichem Niveau mit direktem praktischem Nutzen für Führungskräfte. Eine Kombination aus wissenschaftlichen und praxisnahen Inhalten ist das Markenzeichen von Biwe-Campus. Die Inhalte werden durch Hochschulpartner und Praktiker aus Unternehmen sichergestellt. Bestandteil des Angebots ist zum Beispiel die zertifizierte Ausbildung zum Business-Coach oder die Weiterbildungsreihe „Digitale Transformation“.

Unser Seminarprogramm 2020

Der neue Seminarkatalog 2020 ist da – Weiterbildung, die Sie begeistert und weiterbringt! Los geht´s in neue Weiterbildungsthemen, damit Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen gerüstet sind für die Herausforderungen der Zukunft.

mehr erfahren

Weiterbildung und Qualifizierung mit Bildungsgutschein

Angebote für Bildungsinteressierte

Um Bildungsinteressierte beim Erwerb und Ausbau ihrer digitalen Kompetenzen zu unterstützen, hat das Bildungswerk eine Reihe von Qualifizierungen entwickelt, wie z. B. „Digitale Grundkompetenzen – IT für Alle“ oder „Digitale Basiskompetenzen“ in den Bereichen Metall / Elektro und Lager / Logistik.

Unsere Angebote zur beruflichen Weiterbildung können durch einen Bildungsgutschein, Vermittlungsgutschein (AVGS) oder das neue Qualifizierungschancengesetz gefördert werden. Sprechen Sie bezüglich der Finanzierungsmöglichkeiten mit Ihrem persönlichen Berater bei den Agenturen für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften.

Lernen im virtuellen Klassenzimmer mit Blended-Learning
In unseren Weiterbildungen arbeiten die Teilnehmenden live mit einem Online-Dozenten über eine Konferenzschaltung via Internet. Die Methode Blended-Learning ist der Wechsel von Lernen im virtuellen Klassenzimmer und eigenständigem Lernen. Vor Ort unterstützt sie ein Lernprozessbegleiter.

Online- und E-Learning-Angebote

Digitale Grundbildung

  • IT für alle Bildungsinteressierte

Digitale Basiskompetenzen für die Bereiche

  • Kaufmännisch
  • Metall / Elektro
  • Lager / Logistik

Digitale Zusatzqualifikationen für Elektroberufe und Mechatronike

  • IT-Sicherheit
  • Digitale Vernetzung
  • Programmierung

Online-Bewerbungstrainig

  • Für Schülerinnen / Schüler und Arbeitsplatzsuchende

Zu unseren Weiterbildungsangeboten

Angebote zur berufliche Rehabilitation

Unsere Weiterbildungsangebote unterstützen Rehabilitanden, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung ihre zuletzt ausgeübte Tätigkeit nicht mehr ausüben können. Wir bieten hierfür landesweit verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen und Umschulungsmodelle an.

Die Deutsche Rentenversicherung, die Bundesagentur für Arbeit, die Jobcenter, die Gesetzliche Unfallversicherung oder Berufsgenossenschaften finanzieren Leistungen zur beruflichen Rehabilitation oder zur Berufsförderung. Der Fachbegriff dafür lautet "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben".

Zur beruflichen Weiterbildung, Umschulung und Qualifizierung gibt es viele Möglichkeiten der Unterstützung und finanziellen Förderung, zum Beispiel über den Bildungsgutschein oder den Aktivierungs- oder Vermittlungsgutschein - in Form von Kursgebühren, Fahrtkostenzuschüsse oder Verdienstausfälle. Auskunft geben Ihnen die regionalen Agenturen für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften.

Zu unseren Weiterbildungsangeboten

Mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss

Die Bundesagentur für Arbeit unterstützt die Weiterbildung von an- und ungelernten Arbeitnehmern. Das Bildungswerk bietet mit dem Konzept der berufsanschlussfähigen Teilqualifizierung Perspektiven für Beschäftigte und Arbeitsuchende in 10 Berufsbildern an, z. B. Kaufmann/frau für Büromanagement, Fachlagerist/in oder Fachkraft für Metalltechnik.

mehr erfahren