Lernen /
Kompetenzen

Mit Blick auf die Arbeitswelt der Zukunft und die Digitalisierung nimmt die Veränderungsgeschwindigkeit für Unternehmen und ihre Beschäftigten zu. Immer mehr Firmen digitalisieren Abläufe, flexibilisieren Arbeitsplätze und kommunizieren zunehmend komplexer. Um dies zu bewältigen, kommt Bildung und Qualifizierung eine Schlüsselrolle zu. Neben dem Verstehen und Anwenden von IT-gestützten Maschinen und Prozessen wird es dabei auf flexibles Arbeiten und Lernen mit einem hohen Maß an Selbstmanagement sowie auf die Anwendung von Lösungs- und Lernstrategien, Arbeitstechniken und Verfahrensweisen ankommen.

Die Biwe-Gruppe bietet hierzu ein breites Angebot an Qualifizierungen und Weiterbildungen und unterstützt das Wissens- und Kompetenzmanagement.

Digitale Lernmethoden und Online-Weiterbildung

Die Digitalisierung spielt sowohl als thematischer Mittelpunkt der Veranstaltungen als auch in methodischer Hinsicht eine wichtige Rolle für die Biwe-Gruppe. Neben unseren Präsenz- und Inhouse-Weiterbildungen bieten wir eine Reihe von Qualifizierungen als reines E-Learning und Webinaren oder mit der Methode Blended Learning an. Unsere Kunden arbeiten bei diesen Weiterbildungsformaten mit unserer eigenen Lernplattform „biwe-ecamp“.

Unsere digitalen Weiterbildungsangebote

Digitales Lernen in der Weiterbildung

Digitales Lernen ergänzt in vielen Weiterbildungsangeboten der Akademie im Bildungswerk das Lernen in Präsenzform. E-Learnings ermöglichen zudem individuelles Lernen zu einzelnen Themen.

mehr erfahren

Berufsanschlussfähige Teilqualifizierung digital

Die Teilqualifizierung digital (TQdigital) führen wir im Blended Learing für die Berufe Fachlagerist/-in, Kaufmann/-frau im E-Commerce und Kaufmann/-frau für Büromanagement durch

mehr erfahren

Weiterbildung zur Stärkung digitaler Kompetenzen

Für unterschiedlichen Berufe und Branchen haben wir eine Reihe von Qualifizierungen entwickelt, die Beschäftigte und Arbeitsuchende auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0 unterstützen

mehr erfahren

Was ist ein virtuelles Klassenzimmer?

Ein virtuelles Klassenzimmer ist eine Software, die für synchrones E-Learning (wie etwa bei Webinaren) eingesetzt wird. Ein virtuelles Klassenzimmer bündelt in der Regel mehrere Werkzeuge, wie Audio-Konferenz, Text-Chat, Interaktives Whiteboard, oder Application Sharing.

Informationen

  • Dynamischer Unterricht durch Referenten per Computer in virtueller Umgebung
  • Aktive Beteiligung am Unterricht via Chat und Sprachübertragung
  • Unterstützung von digitalen Tools wie Abstimmungen, Whiteboard oder Austausch von Dateien

Passgenaue Weiterbildung für die Themen der Zukunft

In offener und maßgeschneiderter Form bietet das Bildungswerk gezielte Möglichkeiten der Weiterbildung für eine Vielzahl von Mitarbeitergruppen an. Das Themenspektrum reicht von Führung, Kommunikation, Projekt- und Prozessmanagement über Personalarbeit sowie Einkauf, Vertrieb und Service bis hin zu Industrie 4.0, Produktion und Logistik. Die Weiterbildungsangebote sind in drei Bereiche gegliedert, die unterschiedliche Abschlussmöglichkeiten – von der Teilnahmebescheinigung für Seminare über ein Zertifikat des Bildungswerks für Lehrgänge bis hin zum Hochschulzertifikat mit ECTS-Punkten im Biwe-Campus-Programm – bieten.

Entdecken Sie unsere Angebote in den drei Bereichen Biwe-Weiterbildungen, Biwe-Lehrgänge und Biwe-Campus und wählen Sie genau die Maßnahme aus, die am Besten zu Ihnen passt.

mehr erfahren

Future Skills

Auf welche Kompetenzen kommt es an?
 

Geförderte Qualifizierungsprogramme nutzen

Für Qualifizierungsmaßnahmen unterschiedlicher Beschäftigungsgruppen werden von Bund, Land oder der Europäischen Union zahlreiche Förderprogramme angeboten. Das Bildungswerk berät die Unternehmen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten, unterstützt bei der Antragsstellung und Planung der Maßnahme und begleitet bei Bedarf alle administrativen Aufgaben während des Projektzeitraums.

Das neue Qualifizierungschancengesetz ermöglicht seit 2019 die geförderte Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit für beruflich Qualifizierte. Die Verbundmanager des Bildungswerks erheben im Rahmen regionaler Qualifizierungsverbünde den Bedarf in den Unternehmen und organisieren die passenden Qualifizierungsmaßnahmen, auch im Unternehmensverbund.


mehr erfahren

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter "Perspektive Personal" über die neues Themen und Trends in der Personalarbeit.

Abonnieren

Personalentwicklung und Weiterbildung
Ulrike Jahnke

Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.

07144 307-158

Digitales Lernen in der Weiterbildung
Ramona Schlesier

Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.

0174 99286-19