Ihr Partner für Bildung und Qualifizierung

Pressemitteilungen

19.03.2013, Steinheim
Das erste Steinheimer Symposium für Coaching und Facilitating 2013

90 Coaches, Organisationsentwickler, Trainer und Personaler besuchten am 26. Januar 2013 das Symposium für Coaching und Facilitating in Haus Steinheim. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer Dieter Schmidtke konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmern in sechs Workshops fachliche Anregungen und methodische Tipps für die praktische Arbeit holen.

Den Abschluss bildete der Vortrag von Sabine Asgodom, die mit der hohen Kunst des Infotainments die Zuhörer inspirierte, sie teilhaben lies an ihren kurzen knackigen in der Praxis erprobten Tools und Vorgehensweisen, und mit ihrem Wortwitz alle begeisterte. Bei einem Imbiss nutzten die Teilnehmenden die Möglichkeit für den für den kollegialen Austausch und zum Netzwerken.

Einige Teilnehmerstimmen


„Es war ein großartiger Tag und sehr spannende Vorträge. Ich habe viel Neues erfahren. Gratulation an das Haus, dass so etwas auf die Beine gestellt wurde. Ehrlich, das meine ich wirklich so.“

„Ich war sehr überrascht und angetan, dass ich in dem ersten Workshop zum Thema Gesundheitsbild, auf einmal die Möglichkeit bekommen habe, an meinem eigenen Gesundheitsbild zu arbeiten. Mit einem Coach, mit einem Kollegen, den ich vorher gar nicht kannte, den ich hier kennengelernt habe. Ich fand es spannend, im zweiten Workshop auf ungewöhnliche Art und Weise ganz andere Methoden kennengelernt zu haben. Der Vortrag von Sabine Asgodom war für mich ein krönender Abschluss und hat den Tag einfach rund gemacht. Also vielen Dank, dass ich hier dabei sein durfte.“

„Sehr gut hat mir dieser Workshop mit den ungewöhnlichen Methoden gefallen. Da war ich zunächst mal sehr überrascht. Ich dachte, das ist ja ganz schräg, wie der Experte einsteigt. Und war dann zum Schluss doch ganz erstaunt, was für ‚ne runde Sache das wurde.“

„Es war ein interessanter, vielfältiger, sehr bereichernder Nachmittag. Es waren tolle Referenten mit ganz interessanten Themen. Gut fand ich auch, den Austausch untereinander, dieses Netzwerken. Rundum gelungen! Ich hoffe, es gibt eine Wiederholung.“

„Also, ich fand es heute erfrischend, erheiternd, anregend. Ich nehme neue Kenntnisse mit und bin mit Gleichgesinnten zusammengekommen aber auch mit  anders Denkenden. Ich glaube, das ist insgesamt genau das richtige Format, um Coaching weiter zu verbreiten.“

„Der Tag war für mich ein Highlight. So unterschiedliche Ansätze in einer sehr knappen Form präsentiert zu bekommen, kurz Methoden auszuprobieren zu können, die Möglichkeit, sich kurz zwischendurch auszutauschen, fand ich hilfreich und war für mich sehr stimmig.“



Informationen anfordern

Zurück


 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Küpper

Stefan Küpper
Telefon: 0711 7682-151
Frage an Stefan Küpper

 

Ihre Ansprechpartnerin

Margrit Seiter

Margrit Seiter
Telefon: 0721 62687-16
Frage an Margrit Seiter