Ihr Partner für Bildung und Qualifizierung

Pressemitteilungen

27.06.2013, Heilbronn
Es geht weiter – das zweite Modul zum Maschinen- und Anlagenführer erfolgreich durchgeführt.

Von März bis Mai 2013 nutzten 16 Mitarbeiter unter anderem von ThyssenKrupp System Engineering das Angebot, sich beruflich für die Anwendung von Fertigungstechniken zu qualifizieren und mit der „Fachkraft für spanende Fertigungstechnik II“ abzuschließen.

In Modul 2 wurden vor allem die maschinelle Metallbearbeitung wie Drehen und Fräsen vermittelt. Das vom Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft entwickelte und vom Arbeitgeberverband Südwestmetall unterstützte Konzept zur Nachqualifizierung von An- und Ungelernten wird in sechs Modulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten. 

Der Inhalt der insgesamt sechs Module bildet den Ausbildungsberuf des Maschinen- und Anlagenführers ab.  Ende Juni fand die Zertifikatsübergabe von Modul 2 statt. 

Aktuell befinden sich die Teilnehmer bereits in Modul 3 und bekommen Inhalte in der Wartung und Instandhaltung vermittelt.

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Servicestelle Nachqualifizierung:

Thomas Hennige 
Servicestelle Nachqualifizierung 
Bildungswerk der Baden -Württembergischen Wirtschaft e.V. 
Bildungscampus 3
74076 Heilbronn 

Telefon  07131 20391-70
Telefax  07131 20391-88
hennige@biwe.de

Informationen anfordern

Zurück


 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Küpper

Stefan Küpper
Telefon: 0711 7682-151
Frage an Stefan Küpper

 

Ihre Ansprechpartnerin

Margrit Seiter

Margrit Seiter
Telefon: 0721 62687-16
Frage an Margrit Seiter