Ihr Partner für Bildung und Qualifizierung

Pressemitteilungen

21.05.2014, Stuttgart
Weiterbildungspreis Baden-Württemberg HOCHSCHULEWIRTSCHAFT

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und der Arbeitgeberverband Südwestmetall prämieren innovative wissenschaftliche Weiterbildungsangebote mit einer besonderen Verzahnung von Hochschule
und Wirtschaft. 

Für die Weiterentwicklung des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandortes Baden-Württemberg ist ein enger Austausch zwischen Hochschulen und Wirtschaft notwendig, um sich über den Bedarf und die Nachfrage von wissenschaftlicher Weiterbildung klar zu werden, aber auch um gemeinsam innovative Weiterbildungskonzepte zu entwickeln und zukünftige Themenfelder mit gesellschaftlicher wie auch wirtschaftlicher Bedeutung zu identifizieren. Um diesen Dialog zu forcieren und innovative Konzepte auch im Sinne von Best-Practice-Beispielen zu prämieren, verleihen das Ministerium und Südwestmetall im Jahr 2015 erstmalig den „Weiterbildungspreis Baden-Württemberg HOCHSCHULEWIRTSCHAFT“. 

Der Weiterbildungspreis Baden-Württemberg HOCHSCHULEWIRTSCHAFT wird in drei Kategorien verliehen: 
1. Kontakt- und Modulstudien 
2. Weiterbildende Bachelor- und Masterstudienangebote 
3. Integration von wissenschaftlicher Weiterbildung in innerbetriebliche Personalentwicklungsstrategie 

Kategorien 1 und 2 richten sich dabei an Hochschulen, Kategorie 3 richtet sich an Unternehmen.

In den Kategorien 1 und 2 ist der Preis zusätzlich mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 15.000 Euro dotiert. 

Die Bewerbungsfrist endet am 01. Dezember 2014.
Die Ausschreibung und ein Antragsformular finden Sie hier.

Informationen anfordern

Zurück


 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Küpper

Stefan Küpper
Telefon: 0711 7682-151
Frage an Stefan Küpper

 

Ihre Ansprechpartnerin

Margrit Seiter

Margrit Seiter
Telefon: 0721 62687-16
Frage an Margrit Seiter