Ihr Partner für Bildung und Qualifizierung

Pressemitteilungen

12.02.2015, Stuttgart
Celo-online: Neues Portal für die berufliche Weiterbildung gestartet

Beruflich weiterentwickeln, beschäftigungsfähig bleiben, sich neu orientieren, das sind die Ziele des vor kurzem gestarteten beruflichen Weiterbildungsportals Celo-online. 

Das neue Weiterbildungsportal richtet sich an Beschäftigte und Wiedereinsteiger mit und ohne Berufsabschluss gleichermaßen. Bei Celo-online findet der Suchende kostenfrei, übersichtlich und nach Relevanz sortiert die passenden Weiterbildungsangebote. Das Portal gleicht die beruflichen Ziele mit aktuell vorhandenen Kompetenzen ab. Als Basis ist ein Katalog mit hunderten von Stellenprofilen, abschlussbezogene Qualifikationen und informell erworbenen Kompetenzen, wie z. B. Berufspraxis hinterlegt. Aus dem IST-SOLL-Abgleich erhält der Suchende eine individuelle Empfehlung, wie er sich gezielt beruflich weiterbilden kann. Celo-online greift dabei auf über 20.000 Kursangebote von rund 1.200 Anbietern aus Baden-Württemberg zurück. 

Celo-online wurde von der Apontis GmbH im Auftrag des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg entwickelt. Das Portal ist eines von neun innovativen Projekten im Bereich der beruflichen Weiterbildung und will die Weiterbildungsbeteiligung von Beschäftigten in Baden-Württemberg erhöhen und somit die regionalen Unternehmen in ihrer Wettbewerbsfähigkeit stärken.

Kontakt
Apontis GmbH
Dirk Schäfer
Lerchenstraße 6, 79111 Freiburg
Telefon 076138669-84, Mobil 01520 9230192
schaefer.dirk@biwe-apontis.de
www.celo-online.de

Informationen anfordern

Zurück


 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Küpper

Stefan Küpper
Telefon: 0711 7682-151
Frage an Stefan Küpper

 

Ihre Ansprechpartnerin

Margrit Seiter

Margrit Seiter
Telefon: 0721 62687-16
Frage an Margrit Seiter