Ihr Partner für Bildung und Qualifizierung

Pressemitteilungen

11.10.2016, Stuttgart
Workshop mit Ausbildern und Ausbildungsleitern aus Tunesien

 Internationaler Erfahrungsaustausch: Entwicklung von Soft Skills bei Auszubildenden

Am 26.8.2016 haben wir in Stuttgart mit einer Gruppe tunesischer Ausbilder und Ausbildungsleiter aus der Kfz-Branche einen Workshop zu internationalen Erfahrungen bei der Entwicklung von Soft Skills wie zum Beispiel Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Umgang mit Frustration bei Auszubildenden veranstaltet. Die Veranstaltung wurde von beiden Seiten als sehr lehrreich empfunden. Viele Herausforderungen, denen sich Berufsausbilder in Betrieben stellen müssen, wiederholen sich kulturübergreifend.

In Tunesien gibt es seit einigen Jahren einen dualen Ausbildungsgang für Kfz-Mechatroniker, der von der Deutsch-Tunesischen Industrie- und Handelskammer (AHK Tunesien) gesteuert wird. Die Delegationsreise wurde von der AHK Tunesien gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert.

Das Bildungswerk hat in den letzten Jahren ein umfangreiches Know-how zum Aufbau dualer Strukturen im Ausland entwickelt. Ein Angebot ist das Center for European Trainees (www.cet-eu.de), welches Partnerorganisationen in Spanien und Italien bei der Einführung dualer Strukturen und anderer praxisnaher Ausbildungsformen unterstützt. Die Beziehungen des Bildungswerks nach Tunesien bestehen seit 2012 und sind in einem mehrjährigen Verbundprojekt „Beruf und Bildung in Tunesien: Export deutscher Aus- und Weiterbildungsdienstleister“, das in Kooperation mit dem Automobilzulieferer Marquardt realisiert wurde, entstanden.

Informationen anfordern

Zurück


 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Küpper

Stefan Küpper
Telefon: 0711 7682-151
Frage an Stefan Küpper

 

Ihre Ansprechpartnerin

Margrit Seiter

Margrit Seiter
Telefon: 0721 62687-16
Frage an Margrit Seiter