Attraktiver Arbeitgeber trotz Corona: In Krisenzeiten in Mitarbeiter investieren?

  Online-Event | BIWE

Qualifizierungsverbünde Baden-Württemberg: Kostenfreies Online-Event

Krisenzeiten sind immer Ausnahmesituationen und geprägt von Zeit- und Handlungsdruck. Für Unternehmer und Führungskräfte wechseln sich unvorhersehbare Ereignisse, Ad-hoc- Anforderungen, ständig verändernde Rahmenbedingungen und irrationale Reaktionen der Kunden, Medien oder Mitarbeitern ab. Damit aber nicht genug. Drängende Themen, wie Digitalisierung, demografischer Wandel und neue Geschäftsmodelle dürfen ebenfalls nicht vernachlässigt werden, um für die Zukunft sicher aufgestellt zu sein.
 

Programm: Ihre Roadmap in 60 Minuten!

In Krisenzeiten als KMU Leistungsträger und Knowhow halten
Andreas Seltmann, Experte Employer Branding, ehem. Mitglied der Geschäftsleitung Hekatron, verantwortlich für Produkt- und Personalmarketing
Mit Praxisbeispielen und Do’s und Dont’s zeigt Ihnen Andreas Seltmann, wie es bei aller Dynamik und Komplexität auch als KMU gelingen kann, Ihre Mitarbeitenden und damit Ihr Unternehmens-Knowhow zu halten.

Investition in Mitarbeiter und Personalentwicklung
Rosalie Kury und Ulrike Bleh, Verbundmanagerinnen des Bildungswerks
Veränderte Rahmenbedingungen brauchen andere Ansätze in der Weiterbildung. Durch die Vorstellung erfolgreicher Qualifizierungsverbünde werden die Vorteile der Unternehmensnetzwerke deutlich. Drei Firmenvertreter haben die Möglichkeit eine vertiefende Beratung der Verbundsmanagerinnen im Nachgang in Anspruch zu nehmen.


Termin: 02. Dezember 2020, 10:30 - 11:30 Uhr

Anmeldung bis zum 30. November 2020 möglich.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Personen.              

Programm und Anmeldung


Ihre Ansprechpartnerinnen

Rosalie Kury
Mobil 0151 19299982
E-Mail

Ulrike Bleh
Mobil 0162 241 6554
E-Mail

Zurück