Transferqualifizierung für technische Spezialisten und Experten der Industrie im Strukturwandel

  in Reutlingen / Steinheim | BIWE

Workshops zur Entwicklung von Qualifizierungsbausteinen

Am 30. Juni 2020 ist das Projekt „Transferqualifizierung für technische Spezialisten und Experten der Industrie im Strukturwandel“ mit einer Kick Off Veranstaltung gestartet. Ein Ergebnis daraus war, dass zukünftige Weiterbildung aus kurzen und intensiven Bausteinen bestehen sollen. Dadurch soll flexibel angepasst werden können und lernbedarfsgerecht sowie arbeitsmarktnah qualifiziert werden.

Das Projekt der Transferqualifizierung bietet Unternehmen die Möglichkeit gemeinsam mit Experten der Industrie und Spezialisten der Wissenschaft solche Qualifizierungsbausteine für vier verschiedene Themen zu entwickeln. So findet eine Orientierung am tatsächlichen Bedarf aus der Produktion und der Produktentwicklung statt.

Haben Sie Interesse an der Entwicklung der Qualifizierungsbausteine mitzuwirken? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung zu einem oder zu mehreren Workshops. Bei jedem Workshop wirken bis zu 14 Experten der Industrie und Wissenschaft mit. 

Wir heißen Sie schon heute herzlich willkommen in unserer Entwicklungsrunde.


Workshops und Anmeldung

Zurück
Auftaktveranstaltung ETAPP