E-Learning & Lernplattformen für die Ausbildung

  Jackie Reichert | E-LearningAusbildung 4-0

E-Learning und die Nutzung von Lernplattformen, so genannten Lern-Management-Systemen (LMS), in der beruflichen Ausbildung spielen eine immer wichtigere Rolle. Nicht zuletzt bedingt durch die Corona-Situation interessieren sich Ausbilderinnen und Ausbilder verstärkt für die Digitalisierung im Allgemeinen und speziell dieses Thema.


Dies zeigen die Beiträge unserer Teilnehmenden beispielswiese in unserem Raum für Austausch für gegenseitige Beratung „Open Space“. 
https://padlet.com/q40/chieodb35uh9pwk4

Ursprünglich dienten die Plattformen lediglich dazu, Lehr- und Lernprozesse im E-Learning zu unterstützen, Lehrmaterialien sowie Nutzerdaten zu verwalten. Seitdem ist die Entwicklung in diesem Bereich sehr schnell vorangeschritten. Inzwischen ist es über diese webbasierten Systeme möglich, sowohl Lerninhalte bereitzustellen als auch die kompletten Lernvorgänge und die Kommunikation zwischen Lernenden und Lehrenden darüber zu organisieren. Dadurch bieten diese Lernplattformen ein enormes Potenzial gerade in der Ausbildung.

Aus der Vielzahl von Angeboten haben wir für Sie eine Auswahl speziell für die Ausbildung zusammengestellt:

 

Cornelsen eCademy

Wer? Ausbilder/innen, Azubis

Was? berufsübergreifendes und berufsspezifisches Fachwissen für gewerblich-technische und kaufmännische Berufe

Wie? Lernplattform/App

 


Georg von der Westermann Gruppe

Wer? Azubis, Ausbilder/innen

Was? digitale Prüfungsvorbereitung für kaufmännische und gewerblich-technische Berufe, Ausbildereignungsprüfung

Wie? Lernplattform

 


MLS (Mobile Learning in Smart Factories) von der Nachwuchsstiftung Maschinenbau

Wer? Azubis und Ausbilder/innen im Maschinenbau.

Was? Fachwissen für Berufe im Maschinenbau

Wie? Lernplattform/App

(Corona-Angebot: Kostenfrei bis zu den Sommerferien)
 


Vocanto

Wer? Azubis, Ausbilder/innen, Lehrer/innen

Was? berufsspezifisches Fachwissen f. gewerblich-technische Berufe

Wie? Lernplattform/App
 



Home Schooling und Home Office erfordern neue Wege auch bei der Vermittlung von beruflichen Kompetenzen und der Vorbereitung auf Prüfungen. Damit Unternehmen ihre Azubis in dieser Ausnahmesituation bestmöglich unterstützen können, stellen verschiedene Anbieter von E-Learnings ab sofort bis zum 19. Mai 2021 Teile ihres Angebots kostenfrei zur Verfügung: www.ihk-pruefungsfit.de

Dazu gehören die Angebote folgender Anbieter:

 

Christiani Verlag

Wer? Ausbilder/innen, Azubis

Was? Berufsspezifisches Fachwissen für technische Berufe

Wie? Lernplattform, digitale Arbeitsblätter
 


Prozubi vom U-Form Verlag

Wer? Ausbilder/innen, Azubis

Was? ProZubi: Digitale Prüfungsvorbereitung für Dienstleistungs- und kaufmännische Berufe

Wie? Lernplattform/App
 


Azubi:web

Wer? Ausbilder/innen, Azubis

Was? Sämtlich Ausbildungsinhalte für Hotellerie & Gastronomie sowie Handel

Wie? Lernplattform/App
 


Azubinet

Wer? Ausbilder/innen, Azubis

Was? Digitale Prüfungsvorbereitung & interaktive Lernmaterialien für viele Berufe

Wie? Lernplattform

(für Azubis dauerhaft kostenfrei für Ausbildungsbetriebe kostenpflichtig)
 

Zurück

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert