Q 4.0 Talk:„Lean-Methoden für die Ausbildung(sorganisation)“

  Ann-Catrin Zirnig | Aus dem NetzwerkAusbildung 4-0Q 4.0 Talk

unser 11. Q 4.0 Talk am Dienstag, den 13.07.2021 von 14-15 Uhr steht unter dem Motto „Lean-Methoden für die Ausbildung(sorganisation)“.

 

Effiziente Prozesse in der Produktion will jeder, digitale Prozesse im Unternehmen fordern alle. Aber was gibt es für Möglichkeiten die Prozesse in der Ausbildung zu verbessern? Darauf möchten wir als NETZWERK Q 4.0 Südwest Antworten finden, und zwar mit Unterstützung von Dr. Markus Maier und Tobias Fischer von lean2sigma, die das Thema Lean aus 3 Perspektiven beleuchten.

Inhalt

  • Perspektive 1 – Bedarf der Organisation: Auszubildende sollen sich möglichst effizient in das operative Tagesgeschäft einbringen (und das idealerweise schon während der Ausbildung)
  • Perspektive 2 – Motivation der Auszubildenden: Persönlicher Mehrwert in dem „Spagat“ zwischen Ausbildung und Organisation
  • Perspektive 3 – Herausforderung der Ausbilder*innen: Effiziente Ausbildungsorganisation in der „Nahtstelle“ Theorie, Berufsschule, Praxis, Organisation und Selbstverwaltung

 

Sie erhalten Input in Theorie und Praxis anhand eines Beispiels und können sich mit anderen Ausbilderinnen und Ausbildern dazu austauschen.

Geben Sie uns außerdem bitte Feedback, ob wir das Thema weiter behandeln und vielleicht zu einem Training entwickeln sollen.

 

Der Q 4.0 Talk ist wie immer kostenfrei, findet online über Zoomstatt und steht allen Interessierten aus dem Ausbildungsbereich offen.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung von uns per E-Mail. 

 

Hier geht’s zur Anmeldung

https://buchung.biwe-akademie.de/pub/Q-4.0-Talk/event/A-0004/2102/open

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und eine interessante Veranstaltung mit Ihnen. 

 

Viele digitale Grüße

Ihr Team vom Netzwerk Q 4.0 Südwest

Zurück

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert