Online-Talk „AZUBI-WORLD“

  Südbaden-Ortenau | Qualifizierungsverbünde

Qualifizierungsverbünde Baden-Württemberg

 

Der erste Schritt zur Fachkräftesicherung beginnt schon immer bei der Gewinnung der zum Unternehmen passenden Auszubildenden. Auch die Entwicklung und Förderung der eigenen Azubis bilden wichtige Bausteine im Prozess. Doch in den letzten Jahren hat sich die Azubi-Welt für Unternehmen massiv verändert.  

Die Vielfalt der Ausbildungsberufe nimmt zu, viele junge Menschen drängen an die Hochschulen, die duale Ausbildung hat an Attraktivität verloren. Damit wird Ausbildungsmarketing heute zu einem permanenten Prozess, der beispielsweise mit Schulpartnerschaften und Social Media Kampagnen beginnt und vor allem einen rundum authentischen Unternehmensauftritt einfordert.

Doch wie gelingt es motivierte Azubis zu finden? Wie denken die angehende Lehrlinge und was erwarten sie von Ihnen als Ausbildungsbetrieb? Wie kann man als Unternehmen diese Zielgruppe besser kennenlernen und erreichen? Und wie lassen sich bestehende Defizite in berufliches Engagement und Durchhaltevermögen entwickeln. 

Diese Fragen stellten sich sechs Firmen verschiedener Branchen beim überregionalen Online-Kick-off am 5. März. Die Beteiligten brachten ihre konkreten Fragestellungen aus dem eigenen Betrieb in den Unternehmensverbund ein und diskutierten mögliche Lösungsansätze und Denkanstöße intensiv. Ein Recruiting-Experte stellte vertiefend Inhalte zu Social-Media-Kampagnen und virtuellen Messen zur Diskussion.

Regelmäßige künftige Treffen sollen neue thematische Impulse bringen und den Firmen zu innovativeren Ansätzen verhelfen. Die Teilnehmenden bringen hierzu Ihre aktuellen Themen ein, die Verbundmanagerinnen moderieren diesen wertvollen Austausch.


Ihre Ansprechpartnerinnen Region Südbaden, Ortenau
Rosalie Kury, Telefon 0151 192299982, E-Mail 
Ulrike Bleh, Telefon 0162 2416554, E-Mail

Mehr über die Qualifizierungsverbünde erfahren.

Zurück
Online-Talk „AZUBI-WORLD“