Qualifizierung in der Region Ulm Just in Time

  Ulm | BIWE

„Lagerwirtschaft – Grundwissen“ im Verbund

 

Lagerlogistik muss richtig geplant sein. Weltweit werden immer mehr Pakete verschickt. Allein 2019 waren es über 100 Milliarden Sendungen, die Zahl wird sich bis 2027 wohl verdoppeln. Dies ist für die einzelnen Unternehmen eine große Herausforderung, ihre Logistik muss rentabel gestaltet sein und gleichzeitig müssen sie ausbauen, um Schritt zu halten.
 
Moderiert wurde die Fortbildungsmaßnahme von Maria Fischer vom Projekt Qualifizierungsverbünde in der Region Ulm. Frau Christiane Paroch beschrieb vom Projekt Qualifizierungsverbünde den Ansatz, im Verbund gemeinsam Weiterbildung zu stemmen. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen verfügen meist nicht über die Kapazitätsich zielgerichtet mit Weiterbildung zu befassen.Die Brisanz des Themas zeigte auch das hohe Interesse der Teilnehmer an der Veranstaltung.
 
Wolfgang Wacker stellte alle Grundlagen der Lagerwirtschaft, die rechtlichen Rahmenbedingungen, die Bestandsaufnahme, „Just in Time“ – Ablauf eines Paketes bis hin zur Inventur anschaulich dar. Gezielt wurde auch auf die aktuelle Situation vieler Unternehmen eingegangen und die Möglichkeit von geförderter Weiterbildung dargestellt. Durch die Teilnehmer-Feedback-Bögen konnte nochmals die Bedeutung solcher Seminare klar unterstrichen werden. Es wurde deutlich, wie wichtig es ist, weitere Angebote zu diesem Thema vertiefend anzubieten. Berufe in Teilqualifizierung, wie E-Commerce und Fachlagerist, bieten hierbei eine gute Möglichkeit.
 
Bereits im Vorfeld der Veranstaltung gab es seitens der Unternehmen sehr positive Rückmeldungen zu diesem Angebot. Vor allem in den Zeiten, in denen die Bedeutung der Lager-und Logistikprozesse deutlich wird und in jeder Branche mehr Einfluss gewinnt.
 
Wir laden Sie gerne zu weiteren Onlineseminaren ein und unterstützen Sie mit unserem für Sie kostenlosen Beratungsangebot auch vor Ort in Ihrem Unternehmen.

Ihre Ansprechpartnerin
Maria Fischer, Telefon 0731-14068-18,  E-Mail 

Weitere Informationen zu den Qualifizierungsverbünden und zum Qualifizierungschancengesetz 

Zurück
 „Lagerwirtschaft – Grundwissen“ im Verbund