Unternehmen treffen online auf Big-Data-Experten

  | BIWE

40 Teilnehmende beim ersten Online-Job-Dating des Bildungswerks

„We make IT in bw“: Unter diesem Motto fand das erste Online-Job-Dating zwischen Unternehmen in Baden-Württemberg und IT-Absolventen statt. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft in Kooperation mit der FOM Hochschule. Die Absolventen des internationalen Master-Studiengangs „Big Data & Business Analytics“ kommen aus Bangalore, dem IT-Hub in Südindien. Dort haben sie bereits zwei Semester an einer Partner-Universität der FOM Hochschule studiert, die letzten zwei Semester direkt in Essen.

Das Bildungswerk bot den organisatorischen sowie technischen Rahmen und somit die ideale Plattform, um sich zu präsentieren und gegenseitig kennenzulernen. Im Vorfeld bekamen die Firmenvertreter die Gelegenheit, sich anhand von Kurzvideos und Lebensläufen ein genaueres Bild von den Kandidaten zu machen und ihre Favoriten auszuwählen. Das Spektrum war groß: vom kleinen, mittelständischen Unternehmen aus dem Bereich Maschinenbau und IT-Dienstleister bis hin zum europäischen Luftfahrtkonzern.

Im Anschluss an die Firmenpräsentationen fanden die Einzelgespräche in „digitalen Nebenräumen“ statt. Die insgesamt 40 Teilnehmenden zeigten sich durchweg sehr zufrieden mit dem Ablauf und dem Ergebnis des auf Englisch gehaltenen, dreistündigen Online-Events.

„Es ist das erste Mal, dass wir an einer solchen Veranstaltung teilgenommen haben. Es hat uns sehr gut gefallen und wir würden gerne das nächste Mal wieder mit dabei sein“, sagt Semih Akkaya, Manager Marketing Automation und Sales Support bei der Walter AG. Auch Melanie Nolle, Human Resources Business Partner bei Airbus, fand das Format sehr effizient. „Besonders die Einzelgespräche waren für uns eine sehr gute Möglichkeit, uns ein genaueres Bild von den Kandidaten zu machen“, so Nolle. Die Absolventen zeigten sich ebenfalls sehr zufrieden. Sie waren sehr interessiert zu verstehen, was die Firmen genau brauchen und welche Erwartungen sie haben. „Das war eine neue, gewinnbringende Erfahrung für unsere Absolventen, mit den Unternehmen direkt in Kontakt zu kommen“, sagt Michaela Schönherr vom International Office der FOM.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen und des unverminderten Bedarfs an Fachkräften in der IT-Branche sind künftig weitere vergleichbare Veranstaltungen geplant. Das Online-Job-Dating fand im Rahmen der Initiative „career-in-bw“ statt. Hiermit will das Bildungswerk einen konkreten Beitrag zur Gewinnung internationaler Fachkräfte leisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.career-in-bw.de.

Zurück
„We make IT in BW“