Externe Mitarbeiterberatung

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sichern Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Die Externe Mitarbeiterberatung (EMB) ist ein innovativer Baustein des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Die EMB führt zu einer Entlastung Ihrer Mitarbeitenden und Ihrer Führungskräfte und unterstützt dadurch effektiv den Unternehmenserfolg. Im Fokus steht dabei die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Beschäftigten. Durch frühzeitige und professionelle Unterstützung wird die Stabilität Ihrer Mitarbeitenden gesteigert, um auch in belastenden oder kritischen Situationen die Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Unser EMB-Team garantiert hohe Beratungskompetenz
Die EMB wird von festangestellten und speziell qualifizierten Beraterinnen und Beratern des Bildungswerks durchgeführt. Sie erfolgt vor Ort im Unternehmen, z. B. in Form einer regelmäßigen Sprechstunde oder in einer unserer Niederlassungen. Unseren hohen Qualitätsanspruch sichern wir durch die kontinuierliche Weiterbildung unserer erfahrenen Beratungsfachkräfte. Sie sind neutral und arbeiten ergebnis- und lösungsorientiert.

Unsere Leistungen

  • Unbürokratische, schnelle und vertrauensvolle Beratung, präventiv und in akuten Krisensituationen
  • Hilfe zur Selbsthilfe fördert die Lösungskompetenz der Beschäftigten
  • Gezielte Vermittlung bei Bedarf zu Fachberatungsstellen durch sehr gute regionale Netzwerkkontakte
  • Unterstützung von Anfang an bei der Einführung, Implementierung und Umsetzung der EMB

EMB ist Vertauenssache

Unsere Beratungsfachkräfte unterliegen der Schweigepflicht. Dies gilt für die vertrauensvolle Beratung Ihrer Beschäftigten wie auch für Sie als Unternehmen.

Unsere Angebote der Externen Mitarbeiterberatung auf einen Blick

Externe Mitarbeiterberatung in Zeiten von Corona– wir unterstützen Sie!

Ihre Mitarbeitenden haben durch die aktuelle Situation vermehrt Ängste und Befürchtungen? In vielen Unternehmen stehen derzeit Veränderungen auf Grund der Corona-Krise an. Eventuell anstehende Kurzarbeit und daraus resultierende Lohneinbußen sind derzeit in vielen Unternehmen ebenso ein Gesprächsthema, wie die Angst vor Arbeitsplatzverlust und der Gefahr von Überschuldung.

Durch Quarantäne oder Vorsorgemaßnahmen entstehen häufig psychosoziale Probleme in den Familien. Um hier Stabilität zu bieten, machen wir ihnen das Angebot, einer temporären Externen Mitarbeiterberatung EMB. Die Beratungen finden als Telefon- oder Onlineberatung - gerne auch anonym - statt.

Ihr Nutzen

  • Frühzeitige Unterstützung Ihrer Mitarbeitenden
  • Begleitung während der Krise
  • Abbau von Ängsten
  • Lösungsorientiertes Handeln

Sie haben Interesse, vereinbaren Sie einen unverbindlichen telefonischen Beratungstermin, um Ihren individuellen Bedarf passgenau zu ermitteln und Einblicke in unsere Angebote zu erhalten.

Ihre Ansprechpartnerin
Sandra Liebschner
Mobil 0162 742 74 45
E-Mail

Positive Effekte für Ihr Unternehmen

  • Zukunftsweisende Personalpolitik durch Förderung der Mitarbeitergesundheit und Leistungsfähigkeit
  • Reduzierung gesundheitlicher Folgekosten durch frühzeitige und professionelle Beratung
  • Weniger Fehlzeiten und Fluktuation
  • EMB als präventive Maßnahme bei den Themen Arbeitsschutz und psychische Belastung
  • Positives Unternehmensimage bei Mitarbeitenden, Kunden und in der Region
  • Aktueller Entwicklungsstand Ihres Unternehmens durch anonymisiertes Reporting

Nutzen Sie auch unser Beratungsangebot für ein familienbewusstes lebensphasenorientiertes Personalmanagement

Wie können wir Sie unterstützen?

  • Beratung und Coaching für ein familienbewusstes lebensphasenorientiertes Personalmanagement
  • Prädikat für familienbewusste Unternehmen
  • Digitale Bedarfserhebungen
  • Information und Beratung über Möglichkeiten der Kinderbetreuung und der Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen
  • Schulungen zum "Betrieblichen Pflegelotsen"
  • Veranstaltungen und Seminare für Personalverantwortliche
  • Organisation von Netzwerken mit Unternehmen, Städten, Gemeinden und Institutionen

Bedarfsgerechte Betreungsangebote für Kinder

Unternehmen und Beschäftigte berät familyNET über Möglichkeiten einer bedarfsgerechten Kinderbetreuung. Zu dem erprobten Modell der Ferienbetreuung entwickelt das Bildungswerk ein Serviceangebot für Unternehmen und Eltern zur betrieblichen Kinderbetreuung und Kindertagespflege oder zu Kooperationsmodellen wie z. B. dem TigeR-Modell (Tagespflege in Trägerschaft des Bildungswerks).


Betriebliche Pflegelotsen entlasten Beschäftigte

Nicht nur Familien mit Kindern sind auf familienfreundliche Maßnahmen angewiesen, sondern verstärkt auch Beschäftigte, die pflegebedürftige Angehörige betreuen. Für Unternehmen bietet das Bildungswerk dazu Schulungen zum „Betrieblichen Pflegelotsen“ an. Sie übernehmen im Unternehmen im Bedarfsfall eine wertvolle Lotsenfunktion und bündeln wichtige Informationen zum Thema Pflege. Über 200 Pflegelotsen wurden bisher in den Unternehmen geschult. Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer"Betriebliche Pflegelotsen".

mehr erfahren

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter "Perspektive Personal" über die neues Themen und Trends in der Personalarbeit.

Abonnieren

Beratung auf Augenhöhe

Beratung und Begleitung zu den Themen der Personal- und Organisationsentwicklung für Unternehmen und Institutionen.

mehr erfahren

Externe Mitarbeiterberatung für Unternehmen
Sandra Liebschner

Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.

0162 7427445